Expertentipp: Neuseeland – Das Land der langen weißen Wolke

Bekannt ist die traumhafte Landschaft Neuseelands aus großen Hollywood Produktionen wie „Der Herr der Ringe“, „Der Hobbit“ oder auch „Die Chroniken von Narnia“, doch auch abseits der Filmkulissen hat das Land einiges zu bieten.

Gute Flugverbindungen gibt es mit nur einem Umstieg auf der Reise nach Neuseeland.

Durch die umgekehrten Jahreszeiten ist die beste Reisezeit von Dezember bis Februar. Im November sowie März und April ist es ein wenig kühler und unbeständiger.

Das aus Nord- und Südinsel bestehende Land begeistert mit traumhaften Stränden, malerischer Hügellandschaft, Gletschern, Seen, Bergen und Vulkanen.

Durch die thermale Aktivität des Landes gibt es viele Stellen, an denen man in einem Flusslauf in heißem Wasser baden kann. Am Hot Water Beach in der Coromandel Region auf der Nordinsel kann man sogar seinen eigenen heißen Pool graben.

Die vielen Nationalparks laden zum ausgiebigen Wandertouren ein, während die vielseitigen Küsten sowohl zum Baden als auch zum Surfen animieren.

Auch Kulturfreunde kommen hier auf ihre Kosten, denn der Mix aus Maori und der Einwanderer aus Großbritannien hat für die Entwicklung einer einzigartigen Lebensart gesorgt. Viele Orte haben eine faszinierende Geschichte und für die Maori wichtige Bedeutung.

Durch manche Maori-Dörfer kann eine Tour inklusive der Vorführung eines Haka und des Miterlebens eines traditionelles Abendessen, ein sogenannter Hangi, gemacht werden.

In der Hauptstadt Wellington gibt es das Nationalmuseum „Te Papa“, in welchem die interessante und facettenreiche Geschichte Neuseelands erläutert wird.

Erkunden lässt sich das Land ganz individuell mit einem Campervan oder Wohnmobil, mit denen man kostengünstig auf einem der zahlreichen Campingplätze vor Ort übernachten kann.

Bereits vorausgeplante Mietwagenrundreisen oder geführte Busrundreisen werden ebenfalls in verschiedensten Varianten angeboten.

Neuseeland ist schwer zu beschreiben und muss einfach erlebt werden. Bei Ihrer individuellen Reiseplanung an die andere Seite der Welt unterstützen wir gerne!

Annika Fischer /Auszubildende Tourismuskauffrau